Über Uns

2009 wurde die CPD Claudia Schiefer Intensivpflegedienst GmbH gegründet und spezialisierte sich auf die bundesweite Pflege und Versorgung schwerstkranker Menschen. Zunächst beschränkte sich unsere Tätigkeit auf Bayern (München und Nürnberg), dann weiteten wir unser Unternehmen auf Sachsen aus. Inzwischen ist die CPD in fünf Gebiete mit jeweils einer Leitung gegliedert: Bayern Nord, Bayern Mitte Nord, Bayern Mitte Süd, Bayern Süd und Sachsen. In allen Gebieten pflegen wir sowohl im häuslichen Umfeld bis zu 24 Stunden täglich und in Wohngemeinschaften für Erwachsene, die außerklinische Beatmungs- und Intensivpflege benötigen. Unsere Pflegefachkräfte sind sehr erfahren in dieser speziellen Pflege und werden von uns eingehend qualifiziert und weitergebildet. Viele von ihnen verfügen über Zusatzausbildungen, z.B. in den Bereichen der Kinästhetik oder Basale Stimulation nach Fröhlich. Wer sich in diesen Bereichen auskennt, weiß, wie sensibel Menschen mit schwersten Erkrankungen sind und sie gehen ganz besonders einfühlsam und fürsorglich gerade auch mit den Menschen um, die sich nicht mitteilen können. Bei der CPD sind also Ihre Angehörigen in besten Händen.

UNSER VERSTÄNDNIS VON QUALITÄT

Ziel der außerklinischen Intensivversorgung ist es, durch bestens ausgebildete Mitarbeiter*innen rund um die Uhr eine optimale pflegerische und hauswirtschaftliche Versorgung zu gewährleisten. Zur Qualität der Pflege gehört es, wieder ein Stück Normalität zu schaffen und Halt zu geben, denn Klient*innen mit außerklinischem Intensivpflegebedarf brauchen neben der fachlich qualifizierten Betreuung ein hohes Maß an individueller Zuwendung. Die CPD hat ein eigenes Qualitätsmanagement, dessen Umsetzung immer wieder geprüft wird. Damit steht sie in Einklang mit dem hohen Qualitätsanspruch der Deutschen Fachpflege Gruppe.
In folgenden Bereichen laufen kontinuierliche Analyse- und Optimierungsprozesse:

• Kunden- und Patientenzufriedenheit
• Arbeitsqualität und -effizienz
• Mitarbeiterzufriedenheit
• Stand von Pflegewissenschaft und Gesetzgebung

Unsere Philosophie

Wir pflegen gerne! Und wir pflegen, weil wir das gelernt haben und in diesem Bereich die absoluten Profis sind. Unsere Arbeit setzt bei den Bedürfnissen des Menschen an und versteht sich als ganzheitliche Betreuung und Pflege von Körper, Geist und Seele. Wir möchten bei unseren Klient*innen Wohlbefinden herbeiführen, ihre Kompetenzen und ihr Selbstwertgefühl stärken und damit Hilfe zur Selbsthilfe leisten. Nur so ist es möglich, dass sie wieder ein weitestgehend selbstbestimmtes Leben in ihrer gewohnten Umgebung führen können. Jeder Mensch ist einzigartig. Für unser Menschenbild spielen Krankheit oder Behinderung, Alter, Geschlecht, Hautfarbe, Religionszugehörigkeit oder Gewohnheiten keine Rolle, denn gute Pflege gelingt nur mit Toleranz, Wertschätzung und Respekt. Dies gilt auch für die Angehörigen und Freunde unserer Klient*innen, die wir gerne beraten und in die Pflege einbeziehen. Die Wünsche, Bedürfnisse und Fähigkeiten der uns anvertrauten Menschen sind die Grundlage unseres gewissenhaften pflegerischen Handelns.

Teil der Deutschen Fachpflege Gruppe

Die Deutsche Fachpflege Gruppe (DFG) gilt als führender Anbieter für außerklinische Intensivpflege und besteht aus zahlreichen Pflegediensten und stationären Einrichtungen. Als Teil der DFG steht auch für uns ein respektvoller Umgang miteinander und eine hohe Qualität der Pflege an erster Stelle. Unter dem Dach der DFG ist es uns möglich, eng mit den anderen Gesellschaften zusammenzuarbeiten. So können wir unser Wissen und unsere Erfahrungen stetig mit unseren Kolleg*innen austauschen. Dadurch können wir flexibler und schneller auf die individuellen Bedürfnisse und Wünsche unserer Klient*innen eingehen.

Zur Webseite

Unsere Geschichte

2009

Gründung

Gründung CPD Intensivpflegedienst Claudia Schiefer e.K. in München durch Claudia Schiefer.

2010

GmbH

Umwandlung in CPD Claudia Schiefer Intensivpflegedienst GmbH.

2010

Ausweitung

Ausweitung nach Sachsen.

2012

Eröffnung

Eröffnung einer Zweigniederlassung in Nürnberg.

2012

Teil der DFG

Erste Gesellschaft in der Deutschen Fachpflege Gruppe

2016

Wohngemeinschaft

Eröffnung einer ersten Wohngemeinschaft.

2018

Umstrukturierung

Umfassende Umstrukturierungsmaßnahmen

2019

Geschäftsführung

Ingo Rak wird Geschäftsführer.

2021

Geschäftsführung

Tobias Urban ergänzt die Geschäftsführung ab Juli 2021.

2023

Wohngemeinschaft und Umzug

Eröffnung der WG in Görlitz.
Umzug der Zweigniederlassung Nürnberg nach Erlangen-Tennenlohe.

Unser Team

Rufen Sie uns unverbindlich an und vereinbaren Sie ein Erstgespräch. Wir freuen uns auf Sie!

+49 89 20804030

Ihre Ansprechpartner

Tobias Urban

Geschäftsführer

Arnold Dik

Geschäftsführer

Swantje Tischler

Bezirks-PDL Bayern Nord

Katharina Dürr

Pflegekoordinatorin Bayern Nord

Madeleine Jeschke

Accountmanagerin Sachsen

Tanja Kloß

PDL Sachsen

Platzhalter Frau

Snjezana Becic

Pflegekoordinatorin Bayern Süd

Platzhalter Frau

Manuela Schönauer-Gleißner

Pflegekoordinatorin Bayern Mitte Süd

Denise Wittmann

Beauftragte für Medizinproduktsicherung

Anja Fischer

Qualitätsmanagementbeauftragte

Susanne Schönsteiner

Qualitätsmanagementbeauftragte

Maria Schöllhorn

Controlling/QM

Anja Langner

Koordination Springerpool Disposition

Anja Langner

Leitung Recruiting

Ilrike Mätschke

Ulrike Pirwitz

Recruiterin & Talent Managerin

Sabine Pichl

Recruiterin Region Süd-Ost

Carolin Schmidt

Überleitmanagerin

Janine Elster

Überleitmanagerin

Andreas Ryczek

Überleitmanager

Ralph Wittmann

Überleitungsmanager

Marie Christin Adam

Überleitmanagerin

Petra Kösslbacher

Finanzbuchhaltung

Julia Volkmer

Patientenabrechnung

Sebastian Herele

Assistent der Geschäftsführung / Personal

  • Telefon: 089 208040325

Gertrud Schweitzer

Personalabteilung

Monika Schlosser

Personalabteilung

Moritz Brandl

Controlling

Maria Schöllhorn

Controlling/QM

Sonja Debie

Assistentin Officemanagement Nürnberg / Erlangen