Sie sind bereits überzeugt?

Unverbindlich anfragen

UNSERE INTENSIVPFLEGE-WOHNGEMEINSCHAFT
in Erlangen

Lage in Mitten von Kultur und Natur

Erlangen ist eine Großstadt in Franken mit einer großen Schlossanlage, vielen Theatern, Palais, Kirchen, Museen und Gärten. Neben dem Schlossgarten und dem botanischen Garten gibt es einen Aromagarten, der über 1000 einheimische und exotische Aromapflanzen beherbergt. Die traditionsreiche Universitätsstadt ist von einzigartigen Ausflugszielen wie einem Feuchtbiotop, einem Walderlebniszentrum, einem Sandbiotop und einem Freigehege für eine Herde von Urwildpferden umgeben. Und auch Einkaufsmöglichkeiten sind im Umkreis von nur ca. 200 Metern erreichbar.

Ein neues Zuhause zum Wohlfühlen

n drei hellen und liebevoll gestalteten Einzelzimmer können unsere Bewohner*innen sich in Ruhe einrichten und ein neues gemütliches Zuhause finden. Die Wohngemeinschaft mit Aufzug und barrierefreiem Zugang befindet sich im ersten Stock und verfügt über einen Balkon. Weil der Wohn- und Essbereich fast rundum verglast sind, wirken die Räumlichkeiten ausgesprochen hell und freundlich. So lassen sich dort in einer gemütlichen und wohltuenden Atmosphäre Gespräche führen oder Gemeinschaftsaktivitäten verfolgen.

Broschüre downloaden

Die WG auf einen Blick

WG-Plätze

3 Klient*innen

✓ Qualifiziertes Fachpersonal

✓ Zentrale Lage

✓ Einkaufsmöglichkeiten im selben Gebäude

✓ Gute Anbindung an ÖPV

✓ Moderne Ausstattung und helle Räumlichkeiten

✓ Ausreichend Parkmöglichkeiten

✓ Fahrstuhl im Gebäude

Franziska Trettner

Überleitungsmanagerin Region Süd-Ost

  • 0151 - 28346346
  • trettner@deutschefachpflege.de
  • Eindrücke der WG

    Beratungstermin Buchen

      Name*

      Telefon*

      Klientenalter*

      Pflegegrad*

      12345

      E-Mail*

      Postleitzahl*

      Krankheitsbild des/der Klient*in?*

      Ihr Anliegen*

      Hiermit bestätige ich, die Datenschutzerklärung gelesen zu haben, und bestätige diese.

      Einwilligungserklärung

      Ich willige ein, dass meine Daten von der Deutschen Fachpflege Gruppe sowie allen Mitgliedern und Partnern verarbeitet werden können und zwecks beruflichem Interesse mit mir Kontakt aufgenommen werden darf.

      Felder, die mit einem Sternchen (*) versehen sind, sind Pflichtfelder.

      Unsere Vorteile

      Qualifiziertes
      Fachpersonal

      Persönliche
      Ansprechpartner

      Zusammenarbeit mit
      Ärzten und Fachtherapeuten

      Schnelle und professionelle
      Überleitung

      KRANKHEITSBILDER DER KLIENT*INNEN

      wg-kh

      ✓ Apallisches Syndrom (Wachkoma) mit Trachealkanüle

      ✓ Amyotrophe Lateralsklerose (ALS)

      ✓ Neurologische Erkrankungen, die eine Tracheotomie und/oder Beatmung erfordern

      ✓ Spinale Muskelatrophie

      ✓ Hoher Querschnitt

      ✓ Alle anderen Erkrankungen, die eine Tracheotomie oder (non)-invasive Beatmung zur Folge hatten