Sie sind bereits überzeugt?

Unverbindlich Anfragen

Ambulant betreute Wohngemeinschaften
An schönen Orten wohnen und gepflegt werden

Wir präsentieren Ihnen auf diesen Seiten die ambulant betreuten Wohngemeinschaften, in denen es für Sie ein schönes Einzelzimmer geben könnte und wir Ihre Pflege übernehmen könnten. Jedes Zimmer enthält nur das Nötigste, denn Sie sollen die Möglichkeit haben, Ihren Raum ganz nach Ihrem Geschmack einzurichten. Sie können Möbel aufstellen, Ihre Lieblingsbilder aufhängen, Bücher, CDs und Videos mitbringen und sich so Ihre eigene Atmosphäre schaffen. Denn eine Wohngemeinschaft kann für Sie ein wunderbares neues Zuhause sein. Neben Ihrem Einzelzimmer gibt es in den Wohngemeinschaften immer einen Gemeinschaftsbereich mit allem, was eine Wohngruppe braucht: Eine Küche, einen Esstisch, ein gemütliches Sofa, Terrasse, Balkon oder Garten und Lagerräume. Sie haben die Auswahl zwischen Wohngemeinschaften auf dem Land, in einer Kleinstadt oder in pulsierenden Großstädten. Gerne übernehmen wir in einer Wohngemeinschaft Ihrer Wahl, sofern ein Platz zur Verfügung steht, Ihre Pflege. Sprechen Sie uns einfach an!

HIER FINDEN SIE UNSERE WOHNGEMEINSCHAFTEN

Region Bayern Mitte Nord

Wer nach Nürnberg mit seiner Kaiserburg, den Festungsmauern und Türmen kommt, fühlt sich fast wie im Mittelalter! Auf dem Hauptmarkt im Stadtzentrum gibt es den vergoldeten, mehrstufigen Schönen Brunnen und die gotische Frauenkirche aus dem 14. Jahrhundert. Wer kennt nicht, den Christkindlesmarkt, die Lebkuchen und die Nürnberger Bratwurst! Nürnberg ist nicht nur berühmt für seine Museen und seine Kultur, sondern auch für seine herausragende Lebensqualität. Dazu gehören auch die vielen innerstädtischen Grünanlagen sowie Naherholungsgebiete, Naturschutzgebiete und Sportstätten rund um die Stadt. In Nürnberg bietet die CPD Intensiv- und Beatmungspflege ihre Dienstleistung in zwei Wohngemeinschaften an. Doch auch wer im Umland oder in Städten wie Fürth, Zirndorf, Erlangen, Schwabach, Ansbach, Dinkelsbühl, Amberg, Neumarkt in der Oberpfalz, Weiden in der Oberpfalz, Schwandorf oder im weitläufigen ländlichen Bereich lebt, kann sich auf unsere Expertise verlassen.

Mehr Informationen

Region Bayern Mitte Süd

Regensburg ist die größte mittelalterliche Stadtanlage nördlich der Alpen und gehört seit 2006 zum UNESCO Weltkulturerbe. Die Universitätsstadt zieht auch viele junge Menschen an. Viele Freizeit- und Kulturangebote, typisch bayerische Schmankerln jeglicher Art und die netten Menschen machen Bayern Mitte Süd zu attraktiv und liebenswert. Einen sehr guten Ruf haben auch die hervorragenden Kliniken in der gesamten Region. Die CPD bietet Intensiv- und Beatmungspflege in Landshut, Waldkreiburg, Dingolfing, Pfarrkirchen, Mühldorf am Inn, ein Teil des Münchener Umlands, Ingolstadt, Dachau, Freising, Eichstätt, Regensburg, Cham, Kelheim, Abensberg, Passau, Landau an der Isar, Regen, Straubing sowie im weitläufigen ländlichen Bereich an. Dort gibt es noch idyllisch gelegene Dörfer oder kleinere Ortschaften. Gerade im ländlichen Raum ist es wichtig für die betroffenen Menschen, dass es einen ambulanten Intensivpflegedienst wie uns gibt.

Mehr Informationen

Region Bayern Nord

Wer unserer Region Bayern Nord lebt oder dort arbeitet, wird begeistert sein von den vielen Möglichkeiten, sich dort wohl zu fühlen. Ein Beispiel ist Bayreuth, die größte Stadt Oberfrankens, die wegen ihrer Sehenswürdigkeiten, Festspiele und Konzerte weltberühmt ist. Die Stadt und der Landkreis Bayreuth wurden durch das bayerische Staatsministerium für Gesundheit und Pflege mit dem Siegel „bayerische Gesundheitsregion“ ausgezeichnet. Die Qualität im Gesundheitssektor ist also außerordentlich hoch. Hervorragende Intensiv- und Beatmungspflege, wie wir sie in Bayreuth, Hof, Kulmbach, Marktredwitz, Bamberg, Lichtenfels, Coburg, Sonneberg, Würzburg, Schweinfurt, Bad Kissingen, Wertheim, Bad Staffelstein und im ländlichen Bereich anbieten, passt genau in diese Gesundheits- und Pflegelandschaft! Wer in der Region außerklinische Intensiv- und Beatmungspflege benötigt, ob in seiner eigenen Häuslichkeit oder in Wohngemeinschaften, kann also auf uns zählen.

Mehr Informationen

Region Bayern Süd

Zu unserer Region Bayern Süd gehört die Metropole München mit seinem reizvollen Umland. Aber auch Städtenamen wie Fürstenfeldbruck, Starnberg, Garmisch-Partenkirchen, Rosenheim, Traunstein, Freilassing, Bad Tölz, Augsburg, Donauwörth, Landsberg am Lech, Neuburg a. Donau, Kempten, Kaufbeuren, Memmingen, Marktoberdorf, Friedrichshafen, Lindau (Bodensee), Ravensburg, Biberach an der Riß, Ulm, Neu-Ulm, Heidenheim an der Brenz, Ehingen (Donau) und Friedrichshafen sprechen für sich. Jeder der hier genannten Orte ist ein kulturelles Kleinod: Landschaftlich traumhaft gelegen, mit viel Lokalkolorit, unvergleichlicher Atmosphäre und einer offenen freundlichen Bevölkerung. In der Region Bayern Süd bieten wir Intensiv- und Beatmungspflege in unserer Wohngemeinschaft in Vogtareuth an.

Mehr Informationen

Region Sachsen

Zentrum unserer Region Sachsen ist die Landeshauptstadt Dresden, in deren unmittelbarer Nähe eine Wohngemeinschaft liegt, in der wir tätig sind. Zur Region gehören neben der Metropole Leipzig mit seinen zahlreichen Kliniken und Wissenschaftsinstituten, die Städte Riesa, Meißen, Bischofswerda, Görlitz, Bautzen, Hoyerswerda, Zittau, Altenburg, Eilenburg, Torgau, Grimma, Gera, Jena, Saalfeld/Saale, Greiz, Plauen, Zwickau, Aue, Klingenthal, Chemnitz, Zschopau, Freiberg, Annaberg-Buchholz und Heidenau. Wir versorgen in der gesamten Region Sachsen Menschen, die außerklinische Intensiv- und Beatmungspflege benötigen, entweder in ihrer eigenen Häuslichkeit oder in Wohngemeinschaften. Die Region hat eine Menge zu bieten: Buntes Leben in modernen Städten, kulturelle Ereignisse unterschiedlicher Genres sowie Tradition und viel Natur zwischen dem hügeligen Vogtland im Westen und den flachen, mit Seen durchzogenen Ebenen der Oberlausitz ganz im Osten, von der Sächsischen Schweiz bis zur Leipziger Tieflandsbucht.

Mehr Informationen

Jetzt Unverbindlich Anfragen

    2. Informationen



    3. Ihre Kontaktdaten



    Krankheitsbilder der Bewohner

    wg-kh

    ✓ Apallisches Syndrom (Wachkoma) mit Trachealkanüle

    ✓ Amyotrophe Lateralsklerose (ALS)

    ✓ Neurologische Erkrankungen, die eine Tracheotomie und/oder Beatmung erfordern

    ✓ Spinale Muskelatrophie

    ✓ Hoher Querschnitt

    ✓ Alle anderen Erkrankungen, die eine Tracheotomie oder (non)-invasive Beatmung zur Folge hatten

    Unsere Vorteile

    Hochqualifiziertes Fachpersonal

    Persönliche Ansprechpartner

    Zusammenarbeit mit Ärzten und Fachtherapeuten

    Schnelle und professionelle Überleitungen

    Leistungen in den WGs

    Sie erhalten in den Wohngemeinschaften eine maßgeschneiderte individuelle Pflege durch unsere Pflegefachkräfte, die Beatmungs- und Intensivpflege gelernt haben. Erfahrene Ärzte und Therapeuten aus den Bereichen Physio-, Logo- und Ergotheraphie besuchen Sie regelmäßig. Ihre Angehörigen und Freunde sind in den Wohngemeinschaften stets willkommen und wir freuen uns, wenn sie mit Ihnen beispielsweise die großen Feiertage wie Weihnachten, Neujahr oder Ostern begehen. Wenn der Nikolaus oder der Weihnachtsmann anklopft, öffnen wir selbstverständlich die Tür! Das in Bayern gesetzlich vorgeschriebene Gremium der Selbstbestimmung bilden Sie und/oder Ihre Vertreter*innen. Wir unterstützen es, gemeinsam mit Ihnen aus jeder Wohngemeinschaft einen Ort zu machen, in dem sich alle wohlfühlen.
    Gerne stehen wir Ihnen für Fragen und Informationen zur Verfügung.

    Mehr Informationen